Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Marta

Man möge bitte nicht über ihn lachen, weil er nur den einen Song beherrsche, singt der junge Mann da - und bittet ein "Baby", ihn einen Gospel zu lehren. Gospel findet sich auf "Warships", dem prächtig krachigen Debüt des österreichischen Duos Marta keiner, dafür gibt es den einen Song in 13 Ausführungen. Gut so! Hinter dem Rabiatschlagzeug-Kreischgitarre-und-Lärmgesang-Duo stecken Paul Plut von den Elektropop-Spaßvögeln Viech sowie Günther Paulitsch von den braven Alternative-Rockern Stereoface. Marta hat mit diesen Bands nichts gemein, die Zeichen stehen hier auf Sturm: Rock-Minimalismus, Blueserdung, intensiver Zug nach vorne, die Garage als Zuhause und Lieder, denen auch einmal 75 Sekunden Spielzeit genügen. Support: Hidden By The Grapes (A).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×