Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Critique Automatique / Mann aus Marseille

Das Quartett Critique Automatique um den bemerkenswerten österreichischen Sänger und Liedermacher David Lipp weiß mit seiner Selbstdartellung durchaus Interesse zu wecken: "Man spielt rauen Pop, kokettiert mit hölzernem Funk und liebäugelt mit Verbotenem. Die Texte in deutscher Sprache verhandeln meist alltägliche Beobachtungen und Kleinigkeiten, in denen man sich als HörerIn in mancher Zeile wird wiederfinden können. Musikalisch bedient man sich skrupellos bei seinen Helden und greift dabei ins Volle; Liebeslieder wird man vergeblich suchen!" Die Musik der Gruppe Mann aus Marseille "reicht von scheinbar naiven Indie-Pop-Würfen über Post- und Glam-Rock-Anklänge zu überraschend ausgefuchsten Arrangements, die aber immer entspannt klingen. Dabei entstehen beiläufig-zarte Melodien und erfrischend einfache deutsche Texte abseits diffuser Befindlichkeitslyrik."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×