Theater / Show

Die Abenteuer des Prinzen Villamongo

(Kabinetttheater)


Im Rahmen der Ausstellung "Es ist Frühling und ich lebe noch. Eine Geschichte des Ersten Weltkrieges in Infinitiven" zeigt das Kabinetttheater ein 1916 in sibirischer Kriegsgefangenschaft geschriebenes Kasperlstück des Komponisten Marius Szudiolski (1879–1961), der später Professor an der Wiener Musikakademie wurde. Der Theaterabend inkludiert einen kommentierten Besuch der Ausstellung.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Marius Szudiolski. Kabinetttheater Wien. R: T. Reichert B: Mackinger, J. Reichert M: Stickler D: J. Reichert, Ghetta, Csanyiova, Kukla, Beqiraj

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×