Theater / Show

Unter Tage – Goodbye Europe II

(artfusion)

© Francisco Falcão


Zweiter Teil einer Trilogie über den Mauerfall und die Krise Europas: Erich Honecker sucht, mit einer Heiner-Müller-Marionette im Gepäck, seinen Platz in der Geschichte, von 1989 zoomt das Stück zurück an die Front des Ersten Weltkriegs, auch Krisen der Gegenwart werden gestreift. Die Zusammenhänge aber bleiben allzu lose, Fokussierung täte not. Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es ein Expertengespräch. Die Gästeliste: 28.1. Friedhelm Frischenschlager & André Kühnlenz (Wirtschaftsblatt), 29.1. Barbara Tóth (Falter) & Heinrich Neisser (ÖVP), 30.1. Katrin Wladasch (Ludwig Boltzmann Institut) & André Kühnlenz, 31.1. Fabian Eder (Filmemacher) & Heinrich Neisser.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Bärbel Strehlau. artfusion. R: Strehlau B: Muther D: Scherrer, Beubler, Popovic

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×