Lesung / Literatur

Andreas Pittler: Goodbye. Inspektor Bronsteins Abschied

Wien 1955. Ein eiskalter Jännerabend. In der Schwarzenberg-Allee liegt eine Leiche. Der Tote ist nicht irgendwer, sondern ein hochrangiger Polizeioffizier, der im Verhältnis der alliierten Besatzungsmächte eine besondere Rolle spielte. Andreas Pittler hat sich in den vergangenen Jahren historischen Wien-Krimis verschrieben. "Goodbye. Inspektor Bronsteins Abschied" ist bereits der siebte Fall für seinen Inspektor und - wie am Titel unschwer zu erkennen - das Ende der Romanserie.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×