Theater / Show

Das Reich der Tiere

Österreichische Erstaufführung einer 2007 am Deutschen Theater Berlin uraufgeführten Backstage-Parabel: Fünf Schauspieler, die als Tierdarsteller in einer Show namens "Das Reich der Tiere" engagiert sind, bangen um ihre Existenz. Ihr Stück soll durch die Neuproduktion "Der Garten der Dinge" ersetzt werden. Der Autor inszeniert selbst. Das lange Vorspiel, wenn die Schauspieler in karger Probebühnenatmosphäre in ihre Kostüme schlüpfen, ist der schönste Teil des Abends. Der zweite Akt ist dann erstaunlich unlustig. Alles in allem schon komisch anzusehen, aber es stimmt was nicht mit einer Komödie, in der es die Kostüme sind, die den meisten Spaß machen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Roland Schimmelpfennig. R: Schimmelpfennig B: Minks D: Oest, Knaack, Peters, Haupt, Stokowski, Hauß

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×