Klassik / Neue Musik

Ensemble Stravaganza

François Couperin schrieb für Ludwig XIV. an dessen Lebensabend intime sonntägliche Kammermusiken in einer französisch-italienischen Stilmischung. Das im Vorjahr bei den "Resonanzen" erstmals vorgestellte französische Ensemble spielt diese "Quatre Concerts royaux".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Thomas Soltani (Leitung, Cembalo), Benoît Laurent (Oboe), Georges Barthel (Traversflöte), Domitille Gilon (Violine), Ronald Martin Alonso (Viola da Gamba), Vincent Flückiger (Theorbe, Gitarre), Javier Zafra (Fagott)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×