Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Zola Jesus

© Zola Jesus


Nika Roza Danilova alias Zola Jesus ist keine Freundin des steten Wandels und der radikalen Neuerfindung. Mit eindringlicher, im Opernfach geschulter Stimme und theatralischer elektronischer Musik, gerne auch mal mit erhöhtem Streicheraufkommen hat sich die russischstämmige US-Songwriterin mit dem wuchtbrummigen Organ seit ihrem Auftauchen vor rund zehn Jahren schnell als coole Bonnie Tyler für moderne Schwarzkittelträger etabliert. 2014 setzte sie mit dem Album "Taiga" auf etwas mehr Krawumms und Oberflächenglanz als zuvor. Aktuell rudert die seit Teenagertagen künstlerisch aktive 28-jährige Melancholikerin mit dem facettenreicher und etwas spröder angelegten Nachfolger "Okovi" wieder ein wenig zurück, wobei an Pathos natürlich erneut kein Mangel herrscht. An Atmosphäre im Zeichen des gepflegten Drama-Pop allerdings auch nicht. Support: Devon Welsh.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Termine

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×