Jazz / Crossover

BasSt / Simon Frick Solo

BasSt sind die Sängerin Tatjana Wurzer und der Kontabassist Philipp Kienberger, die beiden "begnügen sich mit der Reduktion, die viel Spielraum für Arrangement, Improvisation, Klang und hoffentlich den guten alten Rock'n'Roll eröffnet". Das Solokonzert von Simon Frick steht unter dem Motto "Geige ist nicht immer gleich Geige", die zugehörige Erklärung lautet: "Gestrichen, gezupft, geschlagen und gekrault wird sie hier zum Zentrum eines breitbandigen Solo-Band-Kosmos, welcher sich elektrifiziert in metallaffine Dimensionen ausweitet."

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×