Jazz / Crossover

Lia Pale

Auf ihrem Debütalbum "Gone Too Far" lieferte Lia Pale (voc, fl, p, perc) Interpretationen der "Winterreise" von Franz Schubert und Wilhelm Müller. Als Nachfolger präsentiert sie unter dem Titel "My Poet's Love" nun sehr gepflegte (englischsprachige) Interpretationen von je sieben Texten von Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke; zwei eigene Lieder komplettieren das Programm. Um die Vertonungen hat sich Mathias Rüegg gekümmert, der langjährige Chef des Vienna Art Orchestra, er steht auch als Pianist mit Pale auf der Bühne. Mario Rom (tp), Hans Strasser (b) und Ingrid Oberkanins (perc) komplettieren die Besetzung.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A/CH) - CD-Präsentation "My Poet's Love"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×