Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Ronin / Phal: Angst

Ronin ist das Soloprojekt des italienische Indie-Rockers Bruno Dorella, mit dem er seine schwermütige Seite auslebt, instrumental, langsam und intensiv: "wie eine sogartige Mischung aus Calexico, Latino-Beirut und sehr viel Ennio Morricone" (laut.de). Das Wiener Wiener Quartett Phal:Angst, hat zwar einen grimmigen Namen, wirklich fürchten muss man sich aber nicht. In den ausladenden, gerne mehr als zehnminütigen Stücken ihres Ende letzten Jahres erschienenen Albums "Black Country" spielen Phal:Angst eine menschenfreundliche, bisweilen fast schwelgerisch-schöne Form von Industrial. Quadratisch, praktisch, gut? Nein, elektronisch, atmosphärisch, interessant!

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(I/A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×