Politik Empfohlen

Islamischer Staat (IS) – Rückkehrer und Angst vor Terror in Europa. Was kann die EU tun?

(Diskussionsrunde)

Seit den Anschlägen auf "Charlie Hebdo" hat der Terror noch einen weiteren Aspekt, er kommt nicht mehr von außen. Denn die Terroristen waren Franzosen mit algerischen Wurzeln. Auch Österreich steht vor dem Problem, dass einige Zuwandererkinder sich der Terrormiliz IS angeschlossen haben? Wie soll auf diese Radikalisierung reagiert werden? Was kann die EU tun? Gibt es gemeinsame Strategien gegen den Terror?

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
mit: Michel Reimon (Grüne), Edit Schlaffer (Sozialwissenschaftlerin), Armin Mandara (Freier Journalist), Dudu Kücükgöl (Muslimische Jugend Österreich). Moderation: Gudrun Harrer (Der Standard)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×