Theater / Show Empfohlen

Front

Gastspiel des Thalia Theaters Hamburg und dem NTGent nach Remarques "Im Westen nichts Neues". In der international hochgelobten Produktion von Luk Perceval wird die Rolle Belgiens im Ersten Weltkrieg beleuchet. Das belgische Theaterjournaal schreibt: "Es ist sehr beeindruckend, wie ohne Gewalt, ohne Waffen, Schießen, Gewehre und Granaten das Entsetzen des Krieges so deutlich wiedergespiegelt wird. Die ganze Welt sollte dieses Stück sehen."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
R: Perceval B: Kurz M: Försch D: Bartsch, Grawert, Klaußner, Klon, Rompay, Seynaeve, Siegmund, Solomon, Verbeke, van Watermeulen, Welinski
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×