Lesung / Literatur Empfohlen

Gerhard Rühm: Wortlaute

Unter dem Motto „Wortlaute“ wird Gerhard Rühm ein Fest ausgerichtet. Der Wiener ist ein Grenzüberschreiter zwischen den Künsten, ein moderner Universalkünstler. Als Mitbegründer der Wiener Gruppe machte er sich mit Sprachexperimenten einen Namen, trat aber ebenso als Komponist sowie als bildender Künstler in Erscheinung. Im Radiokulturhaus sprechen Bernhard Fetz und Paul Pechmann über sein Leben und Werk. Das künstlerische Programm bestreiten Margret Kreidl, Monika Lichtenfeld sowie Rühm selbst mit Sprechduetten, Prosastücken, Gedichten und Chansons aus der Feder des Künstlers.

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×