Lesung / Literatur

Iris Hanika: Wie der Müll geordnet wird / Stephan Groetzner: Tote Russen

(Buchpräsentationen)

Zwei Neuerscheinungen im Literaturverlag Droschl werden präsentiert. Die deutsche Autorin Iris Hanika stellt ihren Roman "Wie der Mülle geordnet wird" vor. Er spielt im kapitalistischen Heute und an der Bruchstelle der Zeiten und Systeme (Berlin 1990). In eine alte Welt entführt Stephan Groetzner in "Tote Russen" - traumlogisch, kunstvoll und assoziativ. Moderation: Cornelius Hell.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×