Künste Empfohlen

Eugen Banauch, Alexandra Ganser & Martin Blumenau: AustroBob. Österreichische Aneignungen von Bob Dylans Poesie und Musik

(Buchpräsentation, Podiumsdiskussion & Musik)

© Falter Verlag


Das Buch "AustroBob" erzählt von der Resonanz Bob Dylans in der österreichischen Literatur, Musik, Popularkultur, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie in ganz persönlichen Lebensgeschichten. Die Texte spiegeln auch wider, wie ein durch Bob Dylan vermitteltes "Amerika" das Selbstverständnis junger Menschen in Österreich prägte und in deren literarisches und musikalisches Schaffen Eingang fand. Wie kam es dazu, dass Wolfgang Ambros 1978 Dylan ins Wienerische transferierte? Und warum ist die Hauptfigur in Doris Knechts Roman "Gruber geht" ein Dylan-Fan?

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×