Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Crazy Bitch In A Cave

© Crazy Bitch in a Cave


Hinter dem nicht eben alltäglichen Namen Crazy Bitch In A Cave steckt eine queere Wiener Ein-Mann-Band, die Elektropop und extrovertierte Performance eint, Falsettgesang, Do-It-Yourself-Glamour und Heimwerker-R'n'B. Dazu kommt die eindrucksvollste Menge Haupthaar, die in Wien je auf einer Popbühne zu erleben war. Hier spielt CBIAC im Rahmen einer Soliparty für _Tastique, ein queer-feministisches Festival "für Antirassismus, Köperpositivity, Sexpositivity und das Überwinden ableistischer Normzustände", das von 5. bis 8. März in Wien stattfindet. Mit Leeloo gibt es einen zweiten Liveact, die DJs Shushu & Weirdbeard komplettieren das Programm.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - Solitastique!
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×