Ausstellung Empfohlen

Sturtevant

© Mark Kelman, New York

© Estate Sturtevant, Paris


Sie "wiederholte" die Bilder anderer Künstler und warf damit viele Fragen zur Originalität des Kunstwerks auf: Die im Vorjahr im Alter von 90 Jahren verstorbene Elaine Sturtevant begann in den frühen 1960er-Jahren fremde Arbeiten detailgetreu zu kopieren. Eine Schau stellt nun die zeichnerischen Arbeiten der Amerikanerin vor, die als Vorläuferin der Appropriation Art gilt. Unter den gezeigten Blättern dominieren Aneignungen aus der Pop Art, wobei Sturtevant in ihren "Composite Drawings" bekannte Motive nebeneinanderstellt, etwa Andy Warhols "Flowers" mit Roy Lichtensteins "Pointed Fingers".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Drawing Double Reversal
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×