Jazz / Crossover

der Sprechchor

Lost&Found. Auszug aus dem "Sprech-Credo" des Chorleiters Bruno Pisek: "Ich habe von Anfang an den Wunsch gehabt, dass sich die Chorleute beim Sprechen nicht in ihre Notenblätter vergraben." Der Kurator Renald Deppe erläutert: "Gesprochen wird in den Sprachen der circa 20 aktiven Chormitglieder: deutsch, türkisch, albanisch, spanisch, quechua, russisch, ukrainisch, koreanisch, japanisch und niederländisch"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×