Lesung / Literatur

Harald Darer: Herzkörper

(Buchpräsentation)

Drei Jugendliche, die vor der Stumpfsinnigkeit ihres Daseins fliehen, wenden all ihre Aggressionen gegen Rocko, einen Obdachlosen. Der erträgt alle Misshandlungen - und träumt von seinem früheren Leben. Der österreichische Autor Harald Darer erzählt in seinem zweiten Roman von Anti-Helden. Einleitung: Alexander Potyka.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×