Theater / Show Empfohlen

Flucht

© Marcel Koehler


Eine radikale Abrechnung mit konstuierten Identitätsmetaphern und falschen Heimatgefühlen. Die schwangere Ruth verlässt fluchtartig ihre Heimat Israel und fliegt zu ihrem Vater nach Deutschland, wo sie ihn zwingt seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Das Stück der israelischen Schauspielerin Sara von Schwarze in einer eigenartigen, aber interessanten Inszenierung von Michael Gruner. Er arbeitet mit Verfremdungseffekten, was den harten Wortwechseln in diesem realistischen Text oft eine unerwartete Komik verleiht.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Sara von Schwarze. R: Gruner B: Pfeistlinger D: Gassner, Lang, Cieslinski
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×