Theater / Show

Alltag & Ekstase

"Können wir jetzt nicht mein Ficktempo besprechen", bittet Janne seine Exfrau Katja beim Frühstück. Sein Leben will sich nicht so recht optimieren. Die Mutter kauft sich von ihrer Mutterschaft frei und die pubertäre Tochter gibt es nur in ihrer Abwesenheit. Erst der japanische Liebhaber des Vaters bringt dem 40-jährigen Erleichterung im Optimierungswahn seiner Umgebung. Das gut eingespielte Ensemble dreht in Sandra Schüddekopfs schriller Inszenierung auf. Ein ekstatischer Selbstfindungsprozess.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Rebekka Kricheldorf. R: Schüddekopf B: Fischer M: Derschmidt D: Grumeth, Schwab, Smulik, Weber, Yamasaki

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×