Jazz / Crossover Empfohlen

Cafe Schmalz / Stephanie Nilles & Patrick Harison

Im ersten Teil des Abends gibt es eine Würdigung des 2014 verstorbenen Schauspielers und Musikers Hannes Thanheiser, der im niederösterreichischen Melk auch das 1. Akkordeon-Museum betrieb. Seine einstige Swingkombo Cafe Schmalz tut sich dafür noch einmal zusammen, der Autor Felix Mitterer wird an den Menschen und Künstler Hannes Thanheiser erinnern, und ein kurzer Film stellt das Akkordeonmuseum vor. Der zweite Teil gehört Stephanie Nilles (voc, p) und Patrick Harison (acc). Als junge Meisterpianistin wurde Nilles mit Anfang zwanzig der Welt der klassischen Musik überdrüssig. Sie ging nach New York, tauchte in die Anti-Folk-Szene ein und wandte sich dem Jazz zu. Das Duo-Programm umfasst Eigenkompositionen und traditionelle Musik aus New Orleans; das Festivalprogramm spricht von "Jazz-Hipsterum'n'Loungepunk'n'Akkordeon".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A/USA) - Eröffnungsgala 2
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×