Theater / Show

Die Schutzbefohlenen

Das Burgtheater-Ensemble tritt aus dem leuchtend weißen Kreuz im schwarzen Spalt entstellt auf die Bühne. Elfriede Jelineks Stück ist eine Reaktion auf die Proteste jener Asylwerber, die 2012 in der Wiener Votivkirche Schutz suchten und auf die Flüchtlingsdramen, die sich im Mittelmeer abspielen. Regisseur Michael Thalheimer setzt auf einfache Effekte. Es ist ein Chor von Überebenden, der von der Bühne spricht. Gebrochen wird das Wir nur ab und zu, wenn sich zwischendurch einzelne Fluchtgeschichten herausschälen. Eine etwas verkopfte Inszenierung.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Elfriede Jelinek. R: Thalheimer B: Altmann M: Wrede D: Bauer, Frick, Gregorowicz, Henkel, Hillebrand, Jesch, Kiepe, Meyer, Nest, von Poelnitz, Reinsperger, Reisinger, Sträßer, Striebeck, Vetter, Wieland

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×