Klassik / Neue Musik

Natalia Prishepenko (Violine), Sebastian Klinger (Violoncello), Plamena Mangova (Klavier), Johannes Fischer, Domenico Melchiorre (Schlagzeug)

Nach dem Klaviertrio e-moll op. 90 "Dumky-Trio" von Antonín Dvorák und der Uraufführung eines Schlagzeugduos für große Trommeln und Accessoires von Johannes Fischer vereinigt sich das gesamte Ensemble zur Symphonie Nr. 15 A-Dur op. 141 von Dmitri Schostakowitsch (in Bearbeitung für Klaviertrio und Schlagzeug).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×