Bühne

Amerika

nach Franz Kafka, Dramatisierung: Geirun Tino. R: Tino D: Kaplan, Gavris

Karl Roßmann ist gerade siebzehn Jahre alt, als er Europa wegen eines Familienskandals verlassen muss. Doch er ist nicht vorbereitet auf das, was ihn in seiner neuen Heimat Amerika erwartet. Ein schrulliger Straßenkünstler nimmt sich des blauäugigen Jungen an und spielt für ihn vor ihm und mit ihm alle Facetten der trügerischen Welt des "American dream" durch.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!