Pop/Rock / Elektronik

Editors

Britischer Trauerweidenpop, der gerne das ganz große Pathosfass aufmacht. In den besseren frühen Momenten klangen die Editors nach der gepflegten Rotweintrinkerversion von Joy Division, dann aber leider recht bald eher nach U2 ohne zündende Ideen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(GB)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×