Jazz / Crossover

Original Al Cook Band

Geboren wurde er am 27. Februar 1945 als Alfred Koch, 1964 stand der Wiener Musiker dann erstmals als Al Cook auf der Bühne. Den Namen sollte er nie mehr ablegen, und die Bühne hat er auch nicht mehr verlassen, das anfängliche Rock'n'Roll-Faible ist aber bald seiner lebenslangen Leidenschaft gewichen, der Beschäftigung mit dem US-amerikanischen Blues. Zwischen den Liedern erzählt Al Cook - sein Debüt "Working Man Blues" ist 1970 erschienen - bei Konzerten immer wieder allerlei Geschichten. Zur Musik, aber auch aus seinem Leben. 2014 feierte Al Cook mit Band sein 50-jähriges Bühnenjubiläum, heuer wurde der 70er mit einem Konzert begangen. Hier ist Cook (guit, voc) im Quartett mit Charlie Lloyd (p), Mike Jerry (b) und Harry Hudson (dr) zu hören.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×