Pop/Rock / Elektronik

Knarf Rellöm

Frank Möller alias Knarf Rellöm ist ein unterhaltsam-klugscheißerischer, bisweilen aber auch etwas besserwisserischer Popmusikant aus Hamburg, der vor einem Vierteljahrhundert mit der quengeligen Beatkapelle Huah! einigen Untergrund-Ruhm einfuhr (immergrüner Plattentitel: "Scheiß Kapitalismus"). Seitdem mischt er unermüdlich und unter ständig neuen Variationen seines Namens - aktuell: A Tribe Called Knarf nach der US-HipHop-Legende A Tribe Called Quest - Elektro und Pop, Soul und Punk, Disco, Diskurs und den Traum von einem gerechteren Leben. Zuletzt war er regelmäßig in Wien zu Gast, gemeinsam mit Gustav kümmerte sich Knarf Rellöm um die musikalische Neudeutung der "Proletenpassion" im Werk X. Nun stellt er seinen neuesten Tonträger "Es ist die Wahrheit obwohl es nie passierte" vor, der kürzlich auf Staatsakt erschienen ist.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(D)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige