Jazz / Crossover

Irgendetwas Schönes

Lukas Lauermann (Cello), Raphael Sas (Gitarre) und Stephan Sterzinger (Akkordeon) liefern unter dem Namen Irgendetwas Schönes "poetische Interventionen zwischen Eleganz und Anarchie" und sagen: "suchen, finden, glücklich sein. Und aus. Wortlos. Mehr oder weniger." Hertzinger sind ebenfalls zu dritt, auch sie setzen auch nicht ganz konventionellen Sound und stellen mit Querflöte, Gitarre und Schlagzeug Live-Elektro in Aussicht.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - mo.ë Weihnachtsfest
Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Anzeige