Vortrag / Diskussion

Afghanistan. Das verlorene Paradies

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
mit Malek Sitez (Danish Institute for Human Rights, Kopenhagen), Khadilja Abbasi (Graduate Institute of International and Development Studies in Genf; derzeit Feldforschung in Mazar-e Sharif, Afghanistan), Moderation: Sibylle Hamann (Journalistin, Österreich), Eröffnung: Michael Fanizadeh (VIDC), Aziza Azimi (World Hazara Council)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige