Theater / Show

Anatomie des Faultiers

Nach den witzigen Stückentwicklungen "Morsch" und "Abendsand" fragt sich das Theaterkollektiv YZMA nach Potential und Möglichkeiten der Langeweile, was manchmal witzig, oft chaotisch und zwischendurch ziemlich schleppend ist. Aber vielleicht ist die Langeweile ja auch Konzept, ist sie doch nichts Schlechtes, wie das Publikum erfahren darf.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
YZMA Theaterkollektiv. R: Michalek B: Weiß D: Artner, Haslinger, Schausberger, Wolff
Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Anzeige