Musiktheater Empfohlen

Nestroy & Tannhäuser

Das Ensemble des Letzten Erfreulichen Operntheaters, dieses Mal unter der musikalisch-wissenschaftlichen Leitung von Antonia Lersch, präsentiert einen wild wuchernden, wuchtigen Wildwuchsabend mit Höhepunkten aus Johann Nepomuk Nestroys musikalischem Bühnenschaffen. Im ersten Teil Raritäten wie zum Beispiel Zampa der Tagdieb oder die Braut von Gibs, Die verhängnisvolle Faschingsnacht oder Der Zauberer Sulphurelektimagnetikophposphoratus. Der zweite Teil ist der berühmt-berüchtigten Tannhäuser Parodie gewidmet, die das Ensemble in einer eigens erstellten Version für nur drei DarstellerInnen bestreitet.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Ausstattung, R: Fleischhacker, S: Fleischhacker, Riegler, Lersch (+ Klavier)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige