Pop/Rock / Elektronik

Klaus Eberhartinger

Im Trio umgesetztes Soloprogramm des langjährigen Sängers der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Er singt bekannte und vor allem auch weniger bekannte Lieder der Gruppe und erzählt dazu Geschichten. Heraus kommen, so das Versprechen, "kurzweilige hundert Minuten des Erinnerns und Entdeckens".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - "Unterhaltung mit Haltung"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige