Vortrag / Diskussion

Politisches Café - Gutes Essen und gutes Leben. Für alle!?

Unzeitgemäß zeitlos: Reden über Politik Welche Wege stehen uns zur Bekämpfung der weltweiten Armut und dem Hunger zur Verfügung? Gibt es Alternativen zu den Strategien der Agrarindustrie, die mit Gentechnik und Patenten auf Saatgut einhergehen? Über die Rolle von Initiativen, die weltweit versuchen, andere Modelle zu entwickeln und sich dabei an ökologisch und sozial nachhaltigen Formen der Produktion zu orientieren und sich für das Recht auf Ernährungssouveränität einzusetzen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Es diskutieren Elke Schaupp (Fairtrade Österreich), Franziska Schrolmberger (AgrarAttack), Margareta Zimmermann (www.essenswert.at), Moderation: Gabriele Bargehr (LA21Plus/Lokale Agenda Alsergrund Dialog09).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×