Lesung / Literatur

Buchstabensuppe 51

(Lesung & Suppe)

In der interkulturellen Schreibwerkstatt Wiener Wortstaetten wird immer wieder mal eine Buchstappensuppe serviert. Das heißt: eine szenische Lesung plus ein Teller Suppe. Bei der 51. Ausgabe wird aus dem Stück "Grenzgänger" des diesjährigen exil-DramatikerInnen­preisträgers Christian Maly-Motta gelesen, das eine traurige Geschichte zum Thema Flucht erzählt. Und natürlich auch Suppe aufgetischt.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×