Lesung / Literatur

Johannes Sachslehner: Alle, alle will ich. Arthur Schnitzler und seine süßen Wiener Mädel

(Buchpräsentation)

"Sag ich mir die Wahrheit: das liebste wäre mir ein Harem; und ich möchte weiter gar nicht gestört sein ..." Der junge Arzt Arthur Schnitzler beherrschte die Kunst des Verführens wie kein anderer. Doch hinter der Fassade des perfekten Liebhabers verbarg sich eine dunkle Seite: ein Spieler und Hasardeur, ein bindungsscheuer Neurotiker und "Gewohnheitsquäler", der sein seelisches Gleichgewicht nur über immer wieder neue sexuelle Abenteuer fand.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×