Lesung / Literatur

Karl Sigmund: Sie nannten sich der Wiener Kreis

(Buchpräsentation)

Anknüpfend an Russell und Einstein versuchte ein Team von Mathematikern, Naturwissenschaftlern und Philosophen die Grundlagen einer wissenschaftlichen Weltauffassung zu legen, im scharfen Gegenwind der reaktionären Politik der Zwischenkriegsjahre. Karl Sigmund stellt den Wiener Kreis in seinem Buch dar.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×