Lesung / Literatur

Giorgio Fontana: Morte di un uomo felice / Tod eines glücklichen Menschen

(Buchpräsentation)

Mailand 1981, gegen Ende der bleiernen Jahre in Italien. Der junge Staatsanwalt Giacomo Colnaghi ermittelt im Fall des Christdemokraten Vissani, der von Linksterroristen ermordert wurde. Giorgio Fontana (Jg. 1981) liest aus seinem 2014 mit dem Premio Campiello ausgezeichneten Roman. Auf Deutsch liest Olaf Osten. Zweisprachige Moderation: Silvia Chiarini. Anmeldung erbeten: 1090@hartliebs.at

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×