Musiktheater

Die Zauberflöte

© Michael Pöhn


Weihnachtliche Wiederaufnahme der Neuinszenierung von Moshe Leiser und Patrice Caurier unter Adam Fischer. Prinzip Vorstadttheater: Schlange wird Drachenkopf abgeschnitten, die goldene "Zauberflöte" schwebt auf dem Seil ein, die Königin der Nacht kriegt einen Mond zum Drauflehnen, Sarastro überragt in gestelzter Körpergröße das Volk in Lodentracht, Pamina befreien drei Sängerknaben in den Schnürboden hinauf. Wie in einem Arbeiterkammersaal ziehen die beiden Koregisseure das konsequent durch, es macht aber nicht so viel her wie das einstige Freihaustheater auf der Wieden. Gute Protagonisten sind bei der Wiederaufnahme allemal zu erwarten. Und Georg Nigl singt den Papageno.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Singspiel von W.A. Mozart. D: Fischer R: Caurier, Leiser B: Fenouillat K: Cavalca S: Selig, Dennis, Nigl, Unterreiner, Jelosits, Kobel, Derntl, Lippert, Green, 3 Wiener Sängerknaben; Shagimuratova, Bezsmertna, Fally, Wenborne, Houtzeel, Aldridge

Anzeige

Termine

  • Wien

  • Staatsoper
    1010 Wien
    • Fr., 22. Dez. 19:00 Uhr
    • Mo., 25. Dez. 19:30 Uhr
    • Mi., 27. Dez. 19:30 Uhr
    • Fr., 29. Dez. 19:30 Uhr

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×