Jazz / Crossover Empfohlen

Universal Indians feat. Joe McPhee / The Rempis Percussion Quartet

Die Quartettbesetzung ist nicht die einzige Parallele zwischen diesen beiden Ensembles. Universal Indians feat. Joe McPhee - Joe McPhee (sax, tp), John Dikeman (sax), Jon Rune Strom (b), Tollef Ostvang (dr) - und The Rempis Pwercussion Quartet - dem namensstiftenden Saxofonisten stehen Ingebrigt Haker Flaten (b), Tim Daisy (dr) und Frank Rosaly (dr) zur Seite - verbindet außerdem die Herkunft (jeweils USA und Norwegen) sowie die frei-intensive Spielart der alten Tante Jazz, die beim Rempis Percussion Quartett auch ein offenes Ohr für rau-energetischen Funk hat.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA/N)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×