Klassik / Neue Musik

Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra

2009 übernahm der Wiener Dirigent Sascha Goetzel die Leitung des türkischen Orchesters und konnte dessen Repertoire maßgeblich erweitern. Auf dem Programm des Jeunesse-Gastspiels steht Erwin Schulhoffs Ballettmusik "Ogelala", ein Ballettmysterium nach einem antik-mexikanischen Original op. 53. Der junge serbische Geiger Nemanja Radulović interpretiert Bruchs erstes Violinkonzert (Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester g-Moll op. 26), weiters steht Nikolai Rimski-Korsakows Scheherazade (Suite symphonique op. 35) am Programm.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
D: Sascha Goetzel, Nemanja Radulović (Violine )

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×