Kabarett

Endspiel Demokratie oder: Wie eine Gesellschaft über den Tisch gezogen wird

(Harald Pomper)

© Sylvia Groesswang


Der Kabarettist untersucht den Zustand der Demokratie in Europa und geht der Frage nach, inwieweit wir bereits von globalen Großkonzernen regiert werden. Ein Programm zu Lobbyismus-Gesetzen, Steuerflucht und Werbestrategien. Hinzu kommt, dass Pomper derzeit zu all seinen Auftritten aus ökologischen Gründen zu Fuß geht.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Harald Pomper

Anzeige

Termine

  • Wien

  • Aera
    1010 Wien
    • Mi., 22. Nov. 20:00 Uhr

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×