Theater / Show

Dunkelstein

© Nick Mangafas


Das Drama verarbeitet historische Fakten und Personen, allen voran die Geschichte des Wiener Rabbiners Benjamin Murmelstein in der Figur des Protagonisten Saul Dunkelstein, der mit schweren Kollaborationsvorwürfen konfrontiert wurde. Die Uraufführung will sich nicht zwischen Farce und Tragödie entscheiden und wirkt dadurch eher seltsam. Allerdings ist Michael Gruner als Dunkelstein sehr sehenswert.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Robert Schindel. R: Lion D: Gruner, Groll, Meile, Prohaska, Stöhr, Weixelbraun, Wildner, Winkler

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×