Pop/Rock / Elektronik

Kurtl Kreisch

Der Wiener Musikkabarettist Kurtl Kreisch begibt sich einmal jährlich auf die Bühne, um in nicht unbedingt blumiger Sprache über die körperlichen Aspekte der Liebe zu singen: "Vier jazzige Musiker, vier elegante Sängerinnen und zwei tolle Saxophonistinnen unterstützen mich bei meiner Mission, mehr Liebe in die Welt zu bringen, vor allem wenn sie unter der Gürtellinie beheimatet ist", schreibt er in der Ankündigung. Man möge seine Freunde, aber nicht seine Familie mitbringen, rät Kreisch - und lockt mit einem programmatischen Vierzeiler: "Zehn Liegeschtütz san a Kaas / nua wenn Du druntaliegst mochns Schpaß. / Zehn Liegeschtütz tan richtig weh, / oba wenn ich Dich dabei fick gengans eh." Die Einnahmen gehen wie gehabt an den Verein Ute Bock.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - "Zehn Liegestütz"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×