Lesung / Literatur

Philip Hautmann, Peter Hodina & Richard Wall

Drei Autoren stellen unter dem Motto "Alles Denkbare" gleich sechs neue Bücher mit Prosa zwischen Literatur und Philosophie vor. Philip Hautmann liest aus seinem aktuellen, auf mehreren Ebenen angelegten Roman "Der uninterpretierbare Traum" sowie aus einem Band mit essayistischen und philosophischen Texten. Peter Hodina präsentiert seine Trilogie "Steine und Bausteine" – ein Spiel der Korrespondenzen und Prosa der Fragmente mit Kontinuität aus einem Vierteljahrhundert. "In der Leere das Sitzen in der Drift der Tage" von Richard Wall versammelt Hommagen, Prosagedichte, Aufzeichnungen. Moderation: Angelika Reitzer.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×