Wissenschaft

Grüner Prater: Aulandschaft, Jagdrevier, Naturschutzgebiet

(Vortrag Elke Wikidal)

© Peter Gugerell


Der Wiener Prater, einst ausgedehnte Aulandschaft und kaiserliches Jagdgebiet, feiert heuer sein 250-jähriges Jubiläum. Im April 1766 gab Kaiser Joseph II den Prater zur allgemeinen Benutzung frei, rasch entwickelte sich der Wurstelprater mit zahlreichen Vergnügungseinrichtungen. Im 19. Jahrhundert lockten vielfältige Attraktionen, die Weltausstellung 1873 und eine Reihe von spektakulären Themenparks die Wiener Bevölkerung in den Prater.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×