Politik Empfohlen

Menschenrecht: Asyl => Menschenrecht: Wohnen?

(Vorträge und Podiumsdiskussion mit Architektur ohne Grenzen u.a., Mod: Elke Rauth)

Präsentation architektonischer Konzepte zum Thema langfristige Unterbringung von Zuwanderern. Die Projekte reichen von der Verbesserung der Wohnsituation in temporären Massenquartieren über die Nutzung von innerstädtischm Leerstand bis zum kostengünstigen Neubau. Die Pläne werden auf ihre Realitätstauglichkeit in einer Diskussionsrunde geprüft.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Podiumsdiskussion mit Architektur ohne Grenzen, Jörg Friedrich (Universität Hannover), Reante Steuer, Karin Harrather und Studentinnen der TU Wien, Melanie Karbasch, Ernst Schlossnickel, Armin Hanschitz u.a., Mod: Elke Rauth (dérive)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×