Kinder / Jugend Kinder

Wiener Kindervorlesung: Über das Zusammenleben

(Vortrag Isolde Charim; Anmeldung erforderlich!)

Für Kinder ist es selbstverständlich, neben Aischa, Miroslav oder Maurice in der Klasse zu sitzen. Ihre Namen klingen für sie gar nicht fremd. Aber vor nicht allzu langer Zeit waren diese Namen in Österreich überhaupt nicht üblich. Was hat sich da verändert? Und warum? Wie können Menschen aus unterschiedlichen Ländern, mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen zusammenleben? Wie funktioniert das? Und was können wir dazu beitragen, dass es gut funktioniert? Darüber wird die Philosophin Isolde Charim gemeinsam mit den Kindern diskutieren.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×