Wissenschaft

Frauen, Feminismus, Gender: Berühmte Mathematikerinnen

(Vortrag Liselotte Tschepen)

m Kontext faszinierender Lebensgeschichten werden die wissenschaftlichen Leistungen von Mathematikerinnen aus verschiedenen Epochen, wie etwa die antike Mathematik der Pythagoreerinnen, die Sophie-Germain-Primzahlen, das erste Computerprogramm und das Noether Theorem behandelt. Liselotte Tschepen hat Mathematik studiert und hält Seminare zu Genderaspekten in der Mathematik an der Universität Wien.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×